Erfolg kann man nicht buchen
Klaus Kinski
"Erfolg kann man nicht buchen"
Dieses Buch ist im September 2010 im "Dr. Helmut Maaß Verlag" erschienen
und im März 2014 als eBook im Verlag BookRix GmbH & Co. KG München
ISBN: 978-3-7309-9270-8
Wenn einer dutzende Male den Rennsteiglauf absolviert, mehrmals den 78,5 Kilometer langen Schweizer Bergmarathon auf sich nimmt, den Extremberglauf auf Deutschlands höchsten Berg, die Zugspitze, durchsteht, sogar 700 Meter unter der Erde Marathon läuft und selbst 100km-Strecken nicht scheut, dann muss er wohl süchtig nach dem Laufen "langer Kanten" sein.
Wenn er die Wettkampf- und die Trainingskilometer der letzten drei Jahrzehnte zusammenzählt, dann ist Klaus Kinski (Jahrgang 1952) zweimal um die ganze Welt gerannt.
Wie er es geschafft hat, solche Wettkämpfe erfolgreich zu bestehen, welche Erlebnisse und Erfahrungen ihm ein solches Läuferleben beschert hat, darüber berichtet der Autor authentisch, unterhaltsam und humorvoll.
Hinzu kommen Erinnerungen an seine Kindheit und die Schulzeit in Jatznick und Pasewalk im heutigen Uecker-Randow-Kreis sowie zum Teil recht kuriose Anekdoten über ihn und seine Lauffreunde.
Klaus Kinski führte - und führt immer noch - wahrhaftig ein Leben im Laufschritt.
Zeitungsberichte
20.11.2010 Pasewalker Nachricht: "Der echte Kinski läuft für sein Leben gern."
20.11.2010 Pasewalker Nachricht: "Der echte Kinski läuft für sein Leben gern."
PasewalkerNachrichtenNr11_2010
PasewalkerNachrichtenNr11_2010.pdf
PDF-Dokument [1.0 MB]
"Windflüchter" September 2011
"Windflüchter" September 2011
Windfl$C3$BCchter+September+2011
Windfl$C3$BCchter+September+2011.PDF
PDF Datei [751.2 KB]
Radiointerview zum Buch
Interview als MP3-Datei
Interview als MP3-Datei
Interview_Klaus_Kinski_24_09_2010
Interview_Klaus_Kinski_24_09_2010.mp3
MP3-Audiodatei [4.2 MB]